Mihcael Bopp

 

Lic. iur., Rechtsanwalt, LL.M.

Michael Bopp berät und vertritt Klienten im allgemeinen Wirtschafts- und Handelsrecht, mit Schwerpunkten im Bereich des Finanzmarktaufsichtsrechts, der Compliance und des Bankenrechts sowie des Wirtschaftsstrafrechts. Er führt nationale und internationale Prozesse vor staatlichen Gerichten sowie vor Schiedsgerichten und ist als Dozent an einer Hochschule für Weiterbildungen tätig.

Michael Bopp war vor seinem Beitritt zu Voillat Facincani Sutter + Partner Gründungspartner einer national und international ausgerichteten Anwaltskanzlei auf dem Gebiet des Wirtschaftsrechts in Zürich. Davor war er als Senior Compliance Officer bei einer schweizerischen Grossbank sowie als Rechtsanwalt bei einer Wirtschaftskanzlei in Zürich beschäftigt.  

 

Ausbildung  

  • Nachdiplomstudium an der University of Exeter, England (2007-2008; LL.M. in International Business Law);
  • Zulassung als Rechtsanwalt (2005);
  • Studium der Rechtswissenschaften an der Universität Zürich und der Katholieke Universiteit Leuven, Belgien (1995-2001, lic.iur.).

 

Tätigkeitsgebiete 

  • Gesellschafts- und Firmenrecht
  • Handels- und Vertragsrecht
  • Bankenrecht
  • Finanzmarktaufsichtsrecht
  • Compliance für Finanzdienstleister und Industrie
  • Kollektivanlagerecht
  • Markenrecht
  • Erbrecht
  • Strafrecht (allgemeines und Wirtschaftsstrafrecht)
  • Zwangsvollstreckungs- und Insolvenzrecht
  • Zivilprozessrecht und Schiedsgerichtsbarkeit

 

Publikationen 

 

Arbeitssprachen 

  • Deutsch
  • Englisch

 

Mitgliedschaften und weitere Tätigkeiten 

  • Mitglied des Zürcher Anwaltsverbandes
  • Mitglied des Schweizerischen Anwaltsverbandes
  • Mitglied des Internationalen Anwaltsverbandes
  • Dozent am Institut für Finanzdienstleistungen der Hochschule Luzern

 

Kontakt

Fortunagasse 11-15 
8001 Zürich 
Telefon: +41 44 206 20 20
Fax: +41 44 206 20 29 
E-Mail: This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.